Aktion "1 Million Sterne" - St.Josef-Gymnasium Bocholt - das Kapu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UNTERRICHT > Fachschaften > Religion

„1 Million Sterne“

2. November 2014 in Bocholt

Wir sind dabei!


In dieser Woche startet die Aktion „1 Million Sterne“ mit der Bitte um Spenden für „Lichterpatenschaften“.
Über die Religionslehrer und –lehrerinnen könnt ihr „Lichterpaten“ werden. Mit einer Spende von 3€ pro Kerze unterstützt ihr die Arbeit der Caritas International in vier Transitzentren für ehemalige Kindersoldaten im Kongo.
Nähere Informationen erhaltet ihr bei den Religionslehrern und –lehrerinnen. Außerdem könnt ihr unter www.caritas-international mehr über die bundesweite Kampagne der Caritas erfahren.
Am 2. November 2014 werden die Kerzen auf dem Gasthausplatz in Bocholt zu einem großen Bild zusammengestellt und entzündet. Das Motiv hat die Klasse 8c erstellt und gemeinsam mit Schülerinnen der Q2 werden sie die Kerzen aufstellen und ab 16.00 Uhr entzünden. Wenn ihr Lichterpaten seid, erhaltet ihr jedoch keine eigene Kerze, sondern „als Ersatz“ ein Lesezeichen, damit uns am 2.11.2014 keine Kerzen fehlen.


Bei weiteren Fragen sprecht uns einfach an!

Herzlichen Dank für die Unterstützung.                     
A. Bösing und M. Störzer


http://www.caritas-international.de/

Hier das Wichtigste im Überblick:

  • Sonntag, 2. November 2014, Gasthausplatz (Bocholt)

  • Solidaritätsaktion (Demobilisierung und Integration ehemaliger Kindersoldaten im Kongo; Caritas international)

  • Entzünden der Kerzen ab ca. 16.00 Uhr

  • Illuminationsbild aus ca. 600 Kerzen (wird von Schülern des Kapu aufgestellt)

  • Rahmenprogramm mit Gospelchor, Eine-Welt-Laden, Jokers

  • 18.00 Uhr Gottesdienst in der Liebfrauenkirche

  • Bei schlechtem Wetter: Alternativprogramm in der Liebfrauenkirche (dann allerdings nur mit kleinem Illuminationsbild!)


 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü