Besonderheiten der Mittelstufe - St.Josef-Gymnasium Bocholt - das Kapu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Besonderheiten der Mittelstufe (Jahrgangsstufen 7 bis 9)

Der Unterricht wird in Teilen nach dem von Kathy und Norm Green entwickelten Prinzip des Kooperativen Lernens durchgeführt.
Das Grundprinzip 
Denken (Think)
Austauschen (Pair)
Vorstellen (Share)
In der Think-Phase arbeiten alle Schüler alleine.

In der Pair-Phase findet der Vergleich von Ergebnissen, die Diskussion abweichender Resultate etc. in Partnerarbeit oder in der Kleingruppe statt.

In der Share-Phase werden die Partner- bzw. Gruppenergebnisse in der Klasse vorgestellt, diskutiert, verbessert, korrigiert usw.
Prinzipien des Kooperativen Lernens
[Grafiken entnommen aus: "Erfolgreich unterrichten durch Kooperatives Lernen", Ludger Brüning / Tobias Saum, NDS]
 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü