Individuelle Förderung - St.Josef-Gymnasium Bocholt - das Kapu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UNTERRICHT

Individuelle Förderung


1. Schritt

Wenn der Fachlehrer erhebliche Defizite (Noten 5 und 6) in der Leistung eines Schülers feststellt, empfiehlt er die Teilnahme am individuellen Förderunterricht der Schule. Der Fachlehrer notiert die Defizite des betroffenen Schülers stichwortartig zusammen mit einer entsprechenden Förderempfehlung auf einer Karteikarte (in der Registertasche "Förderunterricht" im Lehrerzimmer), die dem Schüler ausgehändigt wird.

2. Schritt

Der Schüler ergänzt seine Daten auf der Karteikarte und unterschreibt die Vereinbarung auf der Rückseite zusammen mit einem Erziehungsberechtigten. Dann gibt er die Karte persönlich im Förderbüro (Raum 202, montags in der großen Pause) ab. Hier wird sofort geprüft, ob geeignete Förderplätze vorhanden sind. Der Kostenbeitrag des Schülers beträgt 2,- EURO. Sollten keine Kapazitäten frei sein, wird der Schüler auf eine Warteliste gesetzt. Er soll sich dann wöchentlich im Förderbüro erkundigen, ob ihm ein Förderplatz zugewiesen werden kann. Während der Wartezeit muss der Schüler versuchen, seine Leistungen in Abstimmung mit seinem Fachlehrer durch zusätzliche Hausaufgaben zu verbessern und die strukturellen Elemente der unterrichtsimmanenten Fördermaßnahmen mit beson-derem Einsatz zu nutzen. Unabhängig hiervon steht es dem Schüler frei, sich um eine außerschulische Förderung zu bemühen.

3. Schritt

Die Fachlehrer werden gebeten, die Mentoren auf Nachfrage zu unterstützen (Material, Methoden, Schwerpunkte, ggf. Informationen zur Persönlichkeit).

4. Schritt

Ist der erwünschte Erfolg durch den Fachlehrer festgestellt worden, meldet sich der Schüler vom Förderunterricht ab. Dies wird zusammen mit Empfehlungen des Mentors für das weitere eigenständige Lernen auf der Karteikarte vermerkt.

5. Schritt

Ein Erziehungsberechtigter zeichnet diese Einträge gegen. Abschließend bringt der Schüler die Karte in das Förderbüro zurück, wo diese zu Dokumentationszwecken archiviert wird.

 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü