Legionäre in Bocholt 2012 - St.Josef-Gymnasium Bocholt - das Kapu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UNTERRICHT > Fachschaften > Latein
Legionäre marschieren durch Bocholt

Ungewöhnliche Klänge schallten am 07.06.2012, Fronleichnam, durch die Bocholter Innenstadt. Legionäre einer römischen Kohorte traten zum Appell vor dem historischen Rathaus an und kündigten mit militärischen Befehlen das Ziel ihres Marsches an: das St.-Josef-Gymnasium am Hemdener Weg.

Die Legio XV Primigenia, die durch ihren Marsch entlang der Lippe im Jahr 2008 überregional bekannt wurde, kommt auf Einladung der Fachschaften Latein, Griechisch und Geschichte zum Kapu, das mit dieser Aktion einen weiteren Höhepunkt zum 100-jährigen Bestehen der Schule setzt.

Ihr Legionslager haben die „Römer“ im Klostergarten des Kapu aufgeschlagen. Dort präsentiert die Kohorte am Freitag, 08.06.2012, Antike zum Anfassen: mit einem Pfeilgeschütz, Kampfszenen und passender Ausrüstung stellen sie die römische Infanterie vor. In ihrem Lager zeigen sie römische Kochkunst, Handwerk und Spiele. Ab 14 Uhr ist das Römerlager für alle Interessierten geöffnet. Der Eintritt ist frei.

08.06.2012 - Legionäre am Kapu
 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü