Poetry Slam - St.Josef-Gymnasium Bocholt - das Kapu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UNTERRICHT > Fachschaften > Deutsch
Poetry Slam Nr. 1 am Kapu

24.02.2016 - Während der Großteil unserer Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen sitzt und gebannt dem spannenden Unterricht verfolgt, finden sich bereits die ersten mutigen Poetry Slamer in der Aula ein. Denn hier wird in wenigen Minuten der erste Poetry Slam am Kapu stattfinden.
In den letzten Wochen war es Aufgabe in den Deutschklassen der Jgst. 9 eigene Texte zu verfassen und zunächst im Klassenverband vorzustellen, um die Beiträge auszusuchen, die dann vor der gesamten Jahrgangsstufe und einer Jury aus Q1-Schülerinnen und Schülern in der Aula zu präsentieren. Alle vier 9er Klassen nehmen an dem Contest teil und hören den Poetry Slamern ganz gespannt zu.
In der ersten Runde wurden zunächst alle zuvor geschriebenen und geprobten Texte vorgestellt. Dann hatten die Slamer zusammen mit einem von ihnen selbst gewählten „Kreativpartner“ zehn Minuten Zeit, einen neuen Text zu verfassen.
Aber selbst unter diesem Zeitdruck gelang es den Schülerinnen und Schülern richtig gute Kurztexte zu verfassen, die zum Lachen waren, aber auch kritische oder traurige Themen anschnitten; ein starker Mix!
Dann war es an der Zeit, dass sich Schülerjury der Q1 zurückzog, um im Anschluss den Sieger zu küren: Ben Schulze Wehninck (Klasse 9c) stand nach intensiver Bewertung schließlich als erster Sieger des ersten Poetry Slams am Kapu fest. Auch Lili Dellbrügge (Klasse 9b) sowie Alissa Volmering und Celina Kathage (beide aus der 9c) dürfen sich über ihre Platzierungen sehr freuen.
Die Gewinnerinnen und der Gewinner freuten sich jeweils über Buchgutscheine.
Und somit endet der Poetry Slam Nr. 1 mit einem einzigartigen, lustigen, tiefgründigen und allesamt gelungenen Texten.

Lili Dellbrügge
(Klasse 9c)
 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü