Politik - St.Josef-Gymnasium Bocholt - das Kapu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UNTERRICHT > Fachschaften
Siebtklässler engagieren sich politisch

Schülerinnen und Schüler vom Kapu empfangen Kandidaten im Unterricht.

Dem St.-Josef-Gymnasium statteten am 18.06.2013 die Spitzenpolitiker des Wahlkreises Borken II einen Besuch ab. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a hatten die Politiker in ihren Unterricht eingeladen, um besondere Wünsche und Anliegen mitzuteilen. Grundlage war dafür die Teilnahme an dem Wettbewerb „Eure Wahl“, den die Bundeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit der Kindernachrichtensendung logo! veranstaltet hat. Von insgesamt zehn Themenfeldern entschied sich die Klasse vom Kapu für den Bereich „Gesundheit“.

Je nach eigenen Interessen recherchierten sie verschiedene Problembereiche zu Drogenkonsum, Armutsrisiken oder Krankheitsbildern wie ADHS. Im Anschluss daran formulierten sie auf Plakaten Wünsche und Forderungen wie „Keine öffentlichen Zigarettenautomaten!“ oder „Mehr Betreuer für individuelle Förderung von Kindern!“ Die Vertreter der Parteien zeigten sich begeistert von dem Schülerwillen, sich politisch zu beteiligen und ihre Interessen zu vertreten. Mit dem Versprechen, die Anliegen der Klasse ernst zu nehmen und sich dafür politisch einzusetzen, nahmen sie nach der rund einstündigen Veranstaltung die verschiedenen Plakate mit nach Hause.

 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü