Was ist guter Unterricht? - St.Josef-Gymnasium Bocholt - das Kapu

Direkt zum Seiteninhalt
UNTERRICHT

Was ist guter Unterricht? Ganzheitliches und selbstverantwortliches Lernen als Antwort auf Veränderungen der gesellschaftlichen und politischen Anforderungen im Spiegel eines intentionalen und strukturierten Unterrichtsprozesses.

Kompetenzen und Anforderungen an Lehrer:

unterrichten:

Lehrprozesse sach- und adressatengerecht gestalten

erziehen:

christlich soziale Ausrichtung mit dem Ziel die Selbstständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler weiter zu fördern

diagnostizieren:

Lernanforderungen und Lernmöglichkeiten aufeinander abstimmen

beurteilen:

Instrumente und Verfahren im Spannungsfeld von individueller Förderung und gesellschaftlichen Ansprüchen nutzen

innovieren:

Schule und berufliche Kompetenzen kriteriengeleitet weiterentwickeln

beraten:

Hilfen und Anregungen zu Lern- und Entwicklungsprozessen in personalen und systematischen Zusammenhängen geben

evaluieren:

Lehr- und Lernprozesse auswerten

organisieren und verwalten:

Systematischer, rationaler und verantwortungsbewusster Umgang mit Personen und Sachmitteln

Zurück zum Seiteninhalt